Edit Content

Zahnimplantation

Zahnimplantate sind künstliche Zahnwurzeln, die verlorene Zähne ersetzen. Sie bestehen aus Titan. Titan wird verwendet, um Zahnkronen, Brücken oder Prothesen aufzubauen. Im Gegensatz zu anderen Zahnersatzlösungen, wie zum Beispiel Zahnprothesen, sind Implantate fest im Kiefer verankert und bieten somit eine sehr stabile und natürliche Basis für den Zahnersatz.

 

Die Implantation erfolgt in der Regel in verschiedenen Schritten: Zuerst wird der Kieferknochen vorbereitet und das Implantat eingesetzt. Nach einigen Monaten Einheilzeit wird dann der eigentliche Zahnersatz, wie zum Beispiel eine Krone, auf das Zahnimplantat aufgesetzt. Zahnimplantate sind heutzutage eine zuverlässige und langlebige Methode, um verlorene Zähne zu ersetzen. Der Kieferknochen bildet dabei das Fundament für das Implantat. Mit ausreichend Knochen kann eine optimale Stabilität und Langlebigkeit gewährleistet werden. Falls notwendig, übernimmt Ihr Zahnarzt in Frankfurt Taylan Can nicht nur die Implantation selbst, sondern auch den Knochenaufbau im Vorfeld des Eingriffs.

 

Ein Zahnimplantat wird aus mehreren Teilen zusammengesetzt, von denen eines direkt in den Kieferknochen eingesetzt wird. Wir verwenden biokompatible Materialien wie Titan, die vom umgebenden Gewebe des Kieferknochens akzeptiert werden und mit ihm verwachsen. Sobald das Zahnimplantat vollständig eingeheilt ist, kann der dauerhafte Zahnersatz darauf befestigt werden.


Ein Zahnimplantat ist aufgrund seiner festen Verankerung im Kiefer eine stabile, langlebige und bequeme Lösung.


Bei Zahnimplantaten setzen wir ausschließlich auf renommierte Hersteller wie Bego und Straumann. Diese garantieren eine hohe Qualität und eine langfristige Verfügbarkeit von Ersatzteilen.


Bei Zahnimplantaten setzen wir ausschließlich auf renommierte Hersteller wie Bego und Straumann.Bego stellt ihre Implantate in Bremen und Straumann im Schweizer Villeret her. 

 

Unser Team in der Zahnarztpraxis Taylan Can in Frankfurt berät Sie gerne ausführlich im Vorfeld und führt das Einsetzen der Implantate durch.